Unsere Ziele

 

 Wir wollen Anregungen untereinander befördern  durch  Anschauung,  Vorstellung von  Praxisbausteinen,  Materialaustausch und Möglichkeiten zur direkten Nachfrage.


 Wir  ermöglichen  Fortbildung ohne  lange Wege,  ohne  große  Hürden,  das  IQSH  ist Partner   – „Fortbildung  direkt“  ist  unser Motto.


 Wir arbeiten schulartübergreifend, d.h. die Themen sind für alle Schularten geeignet.


 Wir zeigen, dass Schule sich öffnet, d.h. wir setzen  auf  Beteiligung von  Schülerinnen und Schülern, Eltern und aller an Schule tätigen Professionen.


 Wir  wünschen  uns  Aufmerksamkeit  und Dialog mit  der  regionalen  Bildungspolitik und Schulverwaltung.


 Wir zeigen, dass Schule kein isolierter Lernraum ist, sondern an der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler anknüpft und sie befähigt, sich in gesellschaftliche Prozesse einzubringen.


 Wir  zeigen,  dass  eine  Veränderung  der Lernkultur in unseren Schulen stattfindet.


 Wir zeigen,  dass Schülerinnen und Schüler selbstbestimmt  und  sinnstiftend  durch  eigene  Erfahrungen lernen  und  ihr  Selbstwertgefühl weiterentwickeln.


 Wir  zeigen,  dass  unsere  Schülerinnen  und Schüler  in  unseren  Schulen  lernen,  Verantwortung für  sich  und  andere  zu  übernehmen.


 Wir  zeigen,  dass  wir  in  unseren  Schulen kooperativ  mit  anderen  Institutionen  die Schülerinnen  und  Schüler  handlungsorientiert auf die Berufswelt vorbereiten.


 Wir wissen, dass Schulen und Schüler, Lehrer  und  Schüler,  Eltern  und  Lehrer  voneinander lernen und führen daher Synergieeffekte für  alle  herbei,  von denen letztendlich  die  Schülerinnen  und  Schüler  profitieren.